Winterprogramm

Schneeschuhwandern

SchneeschuhwandernWer den Zauber einer verschneiten Winterlandschaft abseits der Trampelpfade erlebt hat, weiß, dass Schneeschuhwandern weit mehr ist, als querfeldein durch kaltes Weiß zu stapfen: Die Gedanken des Alltags werden still und weichen Gefühlen von Geborgenheit.

Natur und Witterung mahnen zu Demut und Ehrfurcht, die dem Körper zwar Kraft kostet, umso reicher aber den Geist beschenkt. Ohne es wahrzunehmen, begibt man sich in fast unberührte Naturbereiche, dabei spielt die Höhe oder der Schwierigkeit einer Tour eine untergeordnete Rolle.

Spielerisch ohne Alltagsstress mit maximalen Erlebniswert!

Skitouren

SkitourDie Bergwelt Österreichs bietet fernab von Liften und Pisten schier unendliche Möglichkeiten zum Skitourengehen. Klassische Touren, Geheimtipps, Normalanstiege, Varianten, Überschreitungen, Mehrtagestouren oder Skihochtouren je nach Jahreszeit, Witterung oder Schnee- und Lawinensituation machen unsere Region zu einem Skitouren-Eldorado.

Wer will nicht einen herrlichen Aufstieg mit Skiern, auf einen unserer lohnenden Gipfel, mit einer noch schöneren Pulverschneeabfahrt genießen und dabei Kraft und Energie für die nächsten Tage sammeln.

Ausrüstungsliste anzeigen

Eisklettern/Wasserfallklettern

EiskletternEisklettern ist das Klettern an Eisformationen wie z.B. gefrorenen Wasserfällen. Man verwendet Steigeisen und Eispickel um sich im Eis festzuhalten und höher zu steigen.

Eisklettern ist weit mehr als nur das winterliche Gegenstück zum Klettern im Fels. Gleichgewicht, Technik, Bewegungsvielfalt, aber auch Kreativität und Sensibilität für das Eisgebilde sowie das richtige Material, spielen hier eine große Rolle.

Lange schon hat sich das Eisklettern an gefrorenen Wasserfällen vom Training für alpine Unternehmungen hin zu einer eigenständigen alpinen Disziplin entwickelt. Das Klettern an der gefrorenen Materie Wasser erfordert einen gefühlvollen, aber auch gekonnten Einsatz von Steigeisen und Eisgeräten.

Neben den Möglichkeiten im Tal z B. in der Siegmund Thun Klamm in Kaprun, oder in Hohlwegen bei Weißbach stellt das Gebiet um die Rudolfshütte den idealen Ausgangspunkt für Eiskletterinteressierte dar.

Ob die vereiste Staumauer des Weißsees für Anfänger, oder die Eisfälle am Weg zum Ödwinkelkees, sowie die alpinen Wasserfälle/Eiswände des Grünsees, für jeden ist etwas dabei.
Einfach probieren und den Spaß daran finden.

Ausrüstungsliste anzeigen